Menu
 
Die Paul-Schmidt-Klinik für Therapeuten
Die neue Paul-Schmidt-Klinik in Heiligenstadt

Die neue Paul-Schmidt-Klinik ist nicht nur für Patienten interessant, sondern insbesondere auch für Therapeuten, die die Bioresonanz nach Paul Schmidt bereits anwenden.

Ist ein Patient schwer erkrankt, vielleicht sogar lebensbedrohlich erkrankt, äußert er oft den Wunsch, das Beste aus schulmedizinischer und alternativmedizinischer Behandlung zu bekommen. Welche Empfehlung kann dann ein Therapeut seinem Patienten geben? Der Wunsch vieler Patienten ist in einer solchen Situation eine Klinik, in der klassische Schulmedizin angewendet wird, mit allen bildgebenden, diagnostischen Möglichkeiten und einer parallel laufenden alternativmedizinischen Behandlung. Genau dieses Ziel verfolgt die Paul-Schmidt-Klinik in Heiligenstadt. Dort arbeiten die leitenden Ärzte mit klassischer Schulmedizin und mit dem Schwerpunkt Bioresonanz nach Paul Schmidt sowie weiteren alternativmedizinischen Verfahren. Patienten können dort sowohl ambulant als auch stationär behandelt werden.

Therapeuten können ihre Patienten dorthin empfehlen. Nach erfolgter Therapie werden die Patienten - auf Wunsch auch mit einer Green-Card der Bioresonanz nach Paul Schmidt - zu ihrem bisherigen Therapeuten zurückempfohlen. Weitere Informationen – auch die Behandlungsschwerpunkte – erfahren Sie nach dem Klick auf die Webseite der Paul-Schmidt-Klinik. HIERgelangen Sie zum Kontaktformular der Paul-Schmidt-Klinik.


Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die hier gegebenen Hinweise, Ratschläge und Lösungsansätze aus einer über 30 jährigen Erfahrung stammen, aber dennoch nicht den Gang zum Heilpraktiker oder naturheilkundlich orientierten Arzt ersetzen können. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass die klassische Schulmedizin die Wirkung bioenergetischer Schwingungen weder akzeptiert noch anerkannt hat.
Die-Paul-Schmidt-Klinik-fuer-Therapeuten-79