Menu
 

Ich bin Therapeut im Veterinärbereich

Sie sind Therapeut im Veterinärbereich und helfen Tieren. Wussten Sie, dass die Anwendung der Bioresonanz nach Paul Schmidt im Veterinärbereich noch schneller voranschreitet als im Humanbereich? Erfahren Sie im ersten Menüpunkt, wie die Bioresonanz nach Paul Schmidt in einer modernen Vet-Bioresonanzpraxis angewendet wird.

Gina Alberts schrieb an der Humboldt-Universität zu Berlin ihre Bachelorarbeit zur Behandlung von Pferden mittels der Bioresonanz nach Paul Schmidt. Über den zweiten Menüpunkt können Sie die Bachelorarbeit als pdf-Dokument anfordern.

Auf der Webseite der Paul-Schmidt-Akademie gibt es ein Suchportal für Bioresonanztherapeuten im Veterinärbereich. Grundsätzlich soll das Portal helfen, einen passenden Vet-Bioresonanztherapeuten zu finden. Sollten Sie die Bioresonanz nach Paul Schmidt anwenden, aber noch nicht im Portal eingetragen sein, finden Sie im dritten Menüpunkt den Link zum Vet-Therapeutenportal und eine Anleitung zum Eintrag.

Der ursachenorientierte Behandlungsansatz der Bioresonanz nach Paul Schmidt berücksichtigt unter anderem standortbedingte Einflüsse z. B. durch Geopathie oder Elektrosmog. Das gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere, da diese ebenso oft viel Zeit am gleichen Ort verbringen. Deshalb arbeiten bereits viele Vet-Therapeuten mit ausgebildeten Baubiologen der Bioresonanz nach Paul Schmidt zusammen, damit diese ursächlichen Belastungen im therapeutischen Gesamtkonzept berücksichtigt werden. Im vierten Menüpunkt erhalten Sie Informationen und Adressen von ausgebildeten Baubiologen.

Sowohl für Neueinsteiger als auch für Anwender der Bioresonanz nach Paul Schmidt in der Veterinärmedizin gibt es viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Im fünften Menüpunkt können Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennenlernen, z. B. die Aktion 30 Vet als außergewöhnliche und faire Möglichkeit, die Bioresonanz nach Paul Schmidt kennen zu lernen. Weitere Möglichkeiten sind der 5-Tage-Kurs zum zertifizierten Bioresonanztherapeuten nach Paul Schmidt oder das Online Schulungsportal Rayonex-Wiki.

Sofern Sie die Bioresonanz nach Paul Schmidt noch nicht anwenden interessiert es Sie bestimmt, was ein solches System für den Einsatz in einer Vet-Praxis kosten würde. Neben dem Kauf können die Geräte auch geleast oder gemietet werden, was gerade für Neueinsteiger sehr interessant ist. Details zu den verschiedenen Optionen sowie ein Kosten- und Mietbeispiel für Therapeuten der Veterinärmedizin finden Sie im Menüpunkt sechs.

Zum Schluss finden Sie die Kontakte zu den Ansprechpartnern zur Bioresonanz nach Paul Schmidt. Zum einen zu Gina Alberts, die ihre Bachelorarbeit zur Bioresonanz nach Paul Schmidt in der Veterinärmedizin geschrieben hat. Zum anderen aber auch zu dem für Sie zuständigen Ansprechpartner aus Ihrem Gebiet.
Video abspielen

Ich bin Therapeut im Veterinärbereich

Sie sind Therapeut im Veterinärbereich und helfen Tieren. Wussten Sie, dass die Anwendung der Bioresonanz nach Paul Schmidt im Veterinärbereich noch schneller voranschreitet als im Humanbereich? Erfahren Sie im ersten Menüpunkt, wie die Bioresonanz nach Paul Schmidt in einer modernen Vet-Bioresonanzpraxis angewendet wird.

Gina Alberts schrieb an der Humboldt-Universität zu Berlin ihre Bachelorarbeit zur Behandlung von Pferden mittels der Bioresonanz nach Paul Schmidt. Über den zweiten Menüpunkt können Sie die Bachelorarbeit als pdf-Dokument anfordern.

Auf der Webseite der Paul-Schmidt-Akademie gibt es ein Suchportal für Bioresonanztherapeuten im Veterinärbereich. Grundsätzlich soll das Portal helfen, einen passenden Vet-Bioresonanztherapeuten zu finden. Sollten Sie die Bioresonanz nach Paul Schmidt anwenden, aber noch nicht im Portal eingetragen sein, finden Sie im dritten Menüpunkt den Link zum Vet-Therapeutenportal und eine Anleitung zum Eintrag.

Der ursachenorientierte Behandlungsansatz der Bioresonanz nach Paul Schmidt berücksichtigt unter anderem standortbedingte Einflüsse z. B. durch Geopathie oder Elektrosmog. Das gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere, da diese ebenso oft viel Zeit am gleichen Ort verbringen. Deshalb arbeiten bereits viele Vet-Therapeuten mit ausgebildeten Baubiologen der Bioresonanz nach Paul Schmidt zusammen, damit diese ursächlichen Belastungen im therapeutischen Gesamtkonzept berücksichtigt werden. Im vierten Menüpunkt erhalten Sie Informationen und Adressen von ausgebildeten Baubiologen.

Sowohl für Neueinsteiger als auch für Anwender der Bioresonanz nach Paul Schmidt in der Veterinärmedizin gibt es viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Im fünften Menüpunkt können Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennenlernen, z. B. die Aktion 30 Vet als außergewöhnliche und faire Möglichkeit, die Bioresonanz nach Paul Schmidt kennen zu lernen. Weitere Möglichkeiten sind der 5-Tage-Kurs zum zertifizierten Bioresonanztherapeuten nach Paul Schmidt oder das Online Schulungsportal Rayonex-Wiki.

Sofern Sie die Bioresonanz nach Paul Schmidt noch nicht anwenden interessiert es Sie bestimmt, was ein solches System für den Einsatz in einer Vet-Praxis kosten würde. Neben dem Kauf können die Geräte auch geleast oder gemietet werden, was gerade für Neueinsteiger sehr interessant ist. Details zu den verschiedenen Optionen sowie ein Kosten- und Mietbeispiel für Therapeuten der Veterinärmedizin finden Sie im Menüpunkt sechs.

Zum Schluss finden Sie die Kontakte zu den Ansprechpartnern zur Bioresonanz nach Paul Schmidt. Zum einen zu Gina Alberts, die ihre Bachelorarbeit zur Bioresonanz nach Paul Schmidt in der Veterinärmedizin geschrieben hat. Zum anderen aber auch zu dem für Sie zuständigen Ansprechpartner aus Ihrem Gebiet.
Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die hier gegebenen Hinweise, Ratschläge und Lösungsansätze aus einer über 30 jährigen Erfahrung stammen, aber dennoch nicht den Gang zum Heilpraktiker oder naturheilkundlich orientierten Arzt ersetzen können. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass die klassische Schulmedizin die Wirkung bioenergetischer Schwingungen weder akzeptiert noch anerkannt hat.
Ich-bin-Therapeut-im-Veterinaerbereich-3