Menu
 

Ich suche Hilfe für mein Tier, bzw. möchte Tieren helfen

Sie suchen mittels der Bioresonanz nach Paul Schmidt Hilfe für Ihr Tier? Im ersten Menüpunkt erfahren Sie, wie die Bioresonanz nach Paul Schmidt in einer modernen Praxis angewendet wird, welche Behandlungsmöglichkeiten es im Veterinärbereich gibt und was Sie für Ihr Tier erwarten können.

Wenn Sie einen veterinärmedizinischen Bioresonanztherapeuten nach Paul Schmidt in Ihrer Nähe suchen sind Sie im zweiten Menüpunkt richtig. Auf der Webseite der Paul-Schmidt-Akademie gibt es ein Therapeutenportal, in dem Sie nach einem Vet-Therapeuten in Ihrer Nähe suchen können.

Der ursachenorientierte Behandlungsansatz der Bioresonanz nach Paul Schmidt berücksichtigt unter anderem auch standortbedingte Einflüsse, z. B. durch Geopathie oder Elektrosmog. Das gilt für Mensch und Tier gleichermaßen. Aus Sicht der Bioresonanz macht es Sinn, all jene Belastungen zu reduzieren, die einer nachhaltigen Therapie Ihres Tieres im Weg stehen. Viele Vet-Therapeuten arbeiten deshalb bereits mit ausgebildeten Baubiologen der Bioresonanz nach Paul Schmidt zusammen. Natürlich kann der Kontakt zu einem ausgebildeten Baubiologen auch von Ihnen selbst ausgehen. Im dritten Menüpunkt finden Sie Informationen und Adressen von ausgebildeten Baubiologen.

Vielleicht möchten Sie sich ja auch gezielt im Bereich der Veterinärmedizin weiterbilden. Denn es gibt auch für Privatanwender umfangreiche Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung, z. B. das Online Schulungsportal Rayonex-Wiki, die Vereinigung zur Förderung der Schwingungsmedizin bis hin zur kompletten Tierheilpraktikerausbildung mit Zusatzausbildung Bioresonanz nach Paul Schmidt. Informieren Sie sich im vierten Menüpunkt.

Sie haben Fragen und möchten diese gern persönlich besprechen? Wenn Sie sich mit dem für Sie zuständigen Ansprechpartner in Ihrem Gebiet zur Bioresonanz nach Paul Schmidt in der Veterinärmedizin austauschen möchten finden Sie im letzten Menüpunkt die Kontaktmöglichkeiten.
Video abspielen

Ich suche Hilfe für mein Tier, bzw. möchte Tieren helfen

Sie suchen mittels der Bioresonanz nach Paul Schmidt Hilfe für Ihr Tier? Im ersten Menüpunkt erfahren Sie, wie die Bioresonanz nach Paul Schmidt in einer modernen Praxis angewendet wird, welche Behandlungsmöglichkeiten es im Veterinärbereich gibt und was Sie für Ihr Tier erwarten können.

Wenn Sie einen veterinärmedizinischen Bioresonanztherapeuten nach Paul Schmidt in Ihrer Nähe suchen sind Sie im zweiten Menüpunkt richtig. Auf der Webseite der Paul-Schmidt-Akademie gibt es ein Therapeutenportal, in dem Sie nach einem Vet-Therapeuten in Ihrer Nähe suchen können.

Der ursachenorientierte Behandlungsansatz der Bioresonanz nach Paul Schmidt berücksichtigt unter anderem auch standortbedingte Einflüsse, z. B. durch Geopathie oder Elektrosmog. Das gilt für Mensch und Tier gleichermaßen. Aus Sicht der Bioresonanz macht es Sinn, all jene Belastungen zu reduzieren, die einer nachhaltigen Therapie Ihres Tieres im Weg stehen. Viele Vet-Therapeuten arbeiten deshalb bereits mit ausgebildeten Baubiologen der Bioresonanz nach Paul Schmidt zusammen. Natürlich kann der Kontakt zu einem ausgebildeten Baubiologen auch von Ihnen selbst ausgehen. Im dritten Menüpunkt finden Sie Informationen und Adressen von ausgebildeten Baubiologen.

Vielleicht möchten Sie sich ja auch gezielt im Bereich der Veterinärmedizin weiterbilden. Denn es gibt auch für Privatanwender umfangreiche Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung, z. B. das Online Schulungsportal Rayonex-Wiki, die Vereinigung zur Förderung der Schwingungsmedizin bis hin zur kompletten Tierheilpraktikerausbildung mit Zusatzausbildung Bioresonanz nach Paul Schmidt. Informieren Sie sich im vierten Menüpunkt.

Sie haben Fragen und möchten diese gern persönlich besprechen? Wenn Sie sich mit dem für Sie zuständigen Ansprechpartner in Ihrem Gebiet zur Bioresonanz nach Paul Schmidt in der Veterinärmedizin austauschen möchten finden Sie im letzten Menüpunkt die Kontaktmöglichkeiten.
Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die hier gegebenen Hinweise, Ratschläge und Lösungsansätze aus einer über 30 jährigen Erfahrung stammen, aber dennoch nicht den Gang zum Heilpraktiker oder naturheilkundlich orientierten Arzt ersetzen können. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass die klassische Schulmedizin die Wirkung bioenergetischer Schwingungen weder akzeptiert noch anerkannt hat.
Ich-suche-Hilfe-fuer-mein-Tier-bzw-moechte-Tieren-helfen-5