Menu
 
Tierheilpraktikerausbildung mit Zusatzausbildung Bioresonanz nach Paul Schmidt
Im Humanbereich bietet die Rayonex Biomedical GmbH selber die Ausbildungskurse zum Heilpraktiker an. Das absolut Besondere für die Heilpraktikerschüler ist dabei die kostenlose Bereitstellung eines Bioresonanzgerätes während der Ausbildung. Auf diese Weise kann das theoretisch Erlernte schon während der Ausbildung praktisch umgesetzt werden.

Im Veterinärbereich bietet die Rayonex gemeinsam mit kooperierenden Schulen die Ausbildung zum Tierheilpraktiker an. Diese Kooperationsschulen bieten parallel zur Ausbildung auch die Bioresonanzausbildung nach Paul Schmidt an. Die Rayonex unterstützt diese Tierheilpraktikerschulen mit der kostenfreien Bereitstellung eines speziell für die Veterinärmedizin ausgestatteten Bioresonanzgerätes, dem Rayocomp PS 10 mit dem Veterinärmodul M11. Das Gerätesystem wird an den Kooperationsschulen für ca. sechs Monate kostenfrei bereitgestellt.

Meine Empfehlung: Schreiben Sie Frau Alberts, die seitens der Rayonex die Veterinärmedizin koodiniert, eine Nachricht mit untenstehendem Kontaktformular und fragen Sie bei ihr eine Tierheilpraktikerschule mit der Zusatzausbildung Bioresonanz nach Paul Schmidt in Ihrer Nähe an.


Tierheilpraktikerschule anfragen

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die hier gegebenen Hinweise, Ratschläge und Lösungsansätze aus einer über 30 jährigen Erfahrung stammen, aber dennoch nicht den Gang zum Heilpraktiker oder naturheilkundlich orientierten Arzt ersetzen können. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass die klassische Schulmedizin die Wirkung bioenergetischer Schwingungen weder akzeptiert noch anerkannt hat.
Tierheilpraktikerausbildung-mit-Zusatzausbildung-Bioresonanz-nach-Paul-Schmidt-91